Online-Kurs "Welt im Wandel"Online-Kurs "Welt im Wandel" > Was ist jetzt möglich?

Die Rolle, die Medien beim Thema Wandel spielen können.

Video

Die Rolle, die Medien beim Thema Wandel spielen können.

Schreibe einen Kommentar

30. November 2020 15:51

es gibt gottseidank alternative medien

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Oktober 2020 22:46

Es gibt eine App die Good News heißt! Ich habe sie runtergeladen und wenn ich mal die Mainstreammedien lese um z.B. auf den neuesten Stand der geltenden Coronaeinschränkungen zu kommen und wenn ich mich dann erschlagen davon fühle, lese ich ein paar good News! So gab es z.B. im letzten Herbst und Winter auf der Südhalbkugel - wohl wegen der Corona Regeln - sehr viel weniger Grippe Erkrankungen. Hat da sonst irgend jemand darüber berichtet?

1 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
2. Oktober 2020 15:16

Es liegt an uns.
Einfach keine Mainstreammedien mehr kaufen/abonieren und stattdessen die alternativen schauen und unterstützen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Mai 2020 1:17

Mißtraue dem Mainstream und fange an selbst Geschichte zu schreiben.
Höre auf dein Herz, denn es kennt die Wahreit.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. Mai 2020 20:09

In unserer bisherigen Welt galt: Bad news are good news. Das Böse verkauft sich besser. Wenn die Lust der Leute an schrecklichen Nachrichten durch das neue Bewusstsein verschwindet, werden auch Sensationspresse und Klatsch und die ganze Marketing-Maschine keine Nachfrage mehr finden.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
1. Mai 2020 19:20

Wir leben in einer Zeit der globalen 24/7 Erreichbarkeit.
Positiv-Impulse gab es schon lange - vereinzelt... seit Corona gehen sie in den social media sprichwörtlich "viral"; und das ist gut so! Es schafft das Gegengewicht zur "verordneten" Depression. es liegt an uns, zu entscheiden, WAS wir an uns heran lassen! Das hat absolut nichts mit ausblenden oder beschönigen zu tun!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
30. April 2020 18:38

Spätestens beim Film 2040 - Wir retten die Welt, wurde mir bewußt, dass wir solche Dinge nicht mitbekommen und dass ich total begeistert darüber war, welche guten Entwicklungen da vor sich gehen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Oktober 2019 5:10

Wer bezahlt und unterstützt denn unsere "Qualitäts-Medien"????

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
18. Oktober 2018 20:14

ich sehe in den alten Medien das Sterben der Dinosaurier. Immer weniger Menschen glauben, dass da die Wahrheit steht. dennoch, so wie die Anzeigen die Inhalte der Medien bestimmen, also di multinationalen Konzerne, so werden diese immer Wege finden um zu manipulieren. Dennoch sind immer mehr Menschen wach und nicht mehr bereit sich manipulieren zu lassen. Nur mehr eine Frage der Zeit

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
13. Oktober 2018 22:15

Schon seit zwei Jahren habe ich Perspective Daily im Internet abonniert (Standort Münster) . Sie setzen sich für konstruktiven, lösungsorientierten Journalismus ein. Jeden Tag gibt es einen Artikel mit Hintergrundinfos und Links , wie z.B. zu einem bestimmten Problem bereits Lösungsversuche unternommen wurden. Empfehlenswert.

3 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. Juni 2018 13:59

Die Medien stehen - zumindest bis jetzt noch - "unter dem Pantoffel" .... aber ich habe gestern zufällig (seit ich weiß nicht, wie vielen Jahren) mal wieder in eine Zeitung geschaut (mit Fokus auf Positives) - und dass ich dort tatsächlich etwas Positives gefunden hatte, stärkt doch meine Zuversicht, dass sich auch dort Schritt für Schritt ein Wandel vollziehen darf 🙂

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
30. April 2018 21:34

Die Medien haben eine Schlüsselfunktion inne in unserer Gesellschaft. Deshalb ist es natürlich sehr wichtig, zu erfahren, welche Fäden da auf unglaubliche Art gesponnen werden. Das wird in der Satire-Sendung "Die Anstalt" (ZDF) sehr schön veranschaulicht ( vom 29.04.2014). In so einer Sendung erfährt man oft eher die Wahrheit als in den Tagesnachrichten. Sie wurde damals verklagt, weil sie die (unbequeme) Wahrheit sagten. - https://www.youtube.com/watch?v=bgkPGwlKzk4 (13 min)

1 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Interessant, nur kann ich es derzeit nicht auf YouTube anschauen??? Lädt einfach nicht hoch 🙄

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken
mesu_print_only
18. Februar 2018 20:22

Wenn das nicht insync ist... die Notwendigkeit von Constructive News hatte ich gerade als Notiz festgehalten 😀

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only