Online-Kurs "Welt im Wandel"Online-Kurs "Welt im Wandel" > Wo sind wir?

Wo sind wir?

1 Minuten
Video

Erfahre mehr über den Grad und die Dringlichkeit der derzeitigen ökologischen und sozialen Krise, sowie der Sinnkrise, mit der die Menschheit jetzt konfrontiert ist.

Schreibe einen Kommentar

30. November 2020 13:19

dass scheint mir jetzt dran zu sein

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
11. Oktober 2020 19:14

Wir stehen am Beginn einer erweiterten Bewusstseinsebene der Menschheit als eine Kultur und als ein Kollektiv, dass für ihr eigenes Fortbestehen der Schlüssel in der kollektiven Hand liegt. Und ja, dazu braucht es die Verbindung mit dem Herzen, das ganzheitliche Wahrnehmen der gegenwärtigen Situation. Da nur diese Verbindung uns zur nötigen Erweiterung des Bewusstseins führen kann. Wir (ich) brauchen diese Verbindung um einander als Menschen (wieder) mehr wahrnehmen zu können und darüber hinaus uns auch mit unserer nicht menschlichen lebenden Mitwelt zu verbinden!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Juni 2020 18:08

Sinnerfüllung ist für mich die Natur, Mensch und die Musik.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
28. Mai 2020 22:00

Ja zur Herausforderung braucht Mut

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
31. März 2020 23:10

Auch ich habe wie meine Vorgänger zumindest theoretisch schon gelernt, mich auf das Positive zu fokussieren, denn dann schenke ich dem meine Kraft. In der Realität klappt das allerdings oft nicht, man rutscht so schnell wieder in ein "gegen" statt ins "für" und schenkt dann dem, gegen das man ist, seine volle Aufmerksamkeit 🙁

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
18. März 2020 17:44

null
If the owner of this video has granted you access, please sign in.

Ich BIN eingeloggt. Link auf youtube.com endet dort.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
17. März 2020 22:43

dieses Video kann bei mir nicht angezeigt werden.
"Viedeo nicht verfügbar. Dieses Video ist privat"
Merci fürs Engagement 😉

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2018 16:11

supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2018 15:02

super
DANKE

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Mai 2018 10:35

Das hatte ich die letzten 2 Jahre intensiv getan. Es geht mir jetzt wie Reinhard, dass ich mich auf das Positive fokusiere, und auf das, was ich mit meinen Möglichkeiten zur Verbesserung tun kann.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
24. Mai 2018 16:52

Zu viele Nachrichten und Infos (via Internet, Radio, TV und Zeitungen), so wichtig sie auch sein mögen, lähmen mich manchmal bzw. lösen Resignation und Wut in mir aus. Ich reduziere inzwischen deutlich diesen Wissenskonsum und versuche stattdessen ermutigendes Handlungswissen aufzusaugen! Dazu gehört auch diese Be-Change-Initiative!

1 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. April 2018 18:43

Die aktuelle Weltlage verfolge ich schon seit vielen Jahren. In vielen Bereichen könnte man fast verzweifeln, wenn man sieht, in welche Richtung "wir" politisch (allein die unglaubliche Kriegshetze in den letzten Tagen und Wochen) , wirtschaftlich, das internat. Bankensystem betreffend (mit Fed, IWF und BIZ an der Spitze), aber auch gesellschaftlich (vor allem mit den gewaltigen Migrationsströmen usw.) und sozial und auch was das menschliche Bewusst-Sein angeht ... wohin wir da driften. Und ja, immer wieder taucht im Freundes- und Bekanntenkreis die Frage auf: Was können wir tun?

1 gefällt mir
1 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Hallo Mitdenkende, Dietmar ich sehe es auch so, wie du. Ich arbeite Ehrenamtlich bei GRADIDO- altebative zum jetzigen Wirtschaft und Geldsystem, Natürliche Ökonomie des Laben. Schaut auf Internetseite bei Gradido nach.

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor 2 Jahren

Kommentar abschicken
mesu_print_only