Online-Kurs "Welt im Wandel"Online-Kurs "Welt im Wandel" > Wohin geht es von hier?

Reflexion - Was kommt für dich als Nächstes?

Video

Mit all diesen Erkenntnissen und dem neuen Wissen

  • Wofür entscheidest du dich?
  • Welcher ist dein Standpunkt?

Finde deinen eigenen Beitrag für eine bessere Welt.

Schreibe einen Kommentar

23. Februar 2021 23:10

die freude und der tanz sind mein beitrag. das ganze mit leichtigkeit zu versehen.
wie es für die kinder im kindergarten sein soll, die nach ihren bedürfnissen leben und spielen sollen, so sollte es für alle sein - auch die erwachsenen. wir haben das bedürfnis, beizutragen. keiner muss uns zwingen. der mensch ist von sich aus ein soziales wesen, das genug beitragen will. manche können mehr geben, manche weniger, mancher beitrag ist offensichtlicher, mancher subtiler, aber was wir geben, was wir haben, reicht für alle. wir können tanzen und glücklich sein. im einklang miteinander und der natur und den tieren.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Januar 2021 22:49

Ich baue schon eine Ladestation für Elektroautos vor unserem Haus, doch scheint mir das viel zu wenig.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
30. November 2020 19:06

Als Veranstalter von Umweltmessen usw. sind mir wegen "Corona" gerade "die Hände gebunden". Ich bin mir bewusst, dass es nicht nur um Taten geht. Träumen wir Tag und Nacht einen neuen Traum. Energie erzeugt Materie. Gemeinsam sind wir stark!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
30. November 2020 16:12

lernen und lehren in zusammenarbeit mit höheren kräften

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. November 2020 19:35

Ich sehe und zeige die Schönheit der Natur, die Schönheit des Einfachen, die Schönheit der Stille, die Schönheit im Miteinander und am besten alles zusammen und dazu unsere Kreativität in Worten, im Erleben, im Darstellen, im Spielen im Trauern, in allen Lebenslagen: interbeing mit allem. Das möchte ich zeigen und zwar so, dass es leicht ist für Menschen, die dafür offen sind.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
24. September 2020 15:43

Vielen Dank für diesen wundervollen Kurs!!!!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
24. September 2020 15:41

Ich möchte Unternehmer dafür begeistern, dazu inspirieren sich unserer Vision anzuschließen und ihren Teil dazu beizutragen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
9. August 2020 10:42

Achtsam und behutsam schreitet ich in meiner Menschwerdung voran. Mein Mensch und Menschheit sein. Wahrhaftig, spirituell, offen, herzerweiternd, liebevoll sein und handeln

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
2. August 2020 22:21

Ich bin hier, um mich und meine Lieben daran zu erinnern, was es heißt mit sich bester Freund zu sein, sich selbst zu kennen und authentische, liebevolle und erfüllende Beziehungen zu leben. Ich bin hier um die Artenvielfalt zu erhalten oder wiederzubeleben, wo es geht, und durch mein Handwerk ökologischere Gebäude zu bauen, gesunde Wohnräume. Durch Seminare mein Wissen im Bereich Permakultur, Trauma- und Bewusstseinsarbeit weiterzugeben. Menschen bei ihrer Reifung zu unterstützen und Jungen und Männer bei den Lebensübergängen zu begleiten. Ich bin hier, um Frieden, Freude und Glück in die Welt zu strahlen, wann immer es mir möglich ist, und mich selbst zu halten, oder mir Hilfe zu holen, wann immer ich mich nicht mehr in meiner Kraft fühle. So sei es! Oliver

1 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
16. Juni 2020 21:37

Heute bekam ich die Einladung, in einer Gemeinde in der Steiermark, bei einem Symposium zum Thema "Gesellschaft im Wandel" zu referieren. Das ist für mich ein Zeichen diesbezüglich noch mehr zu tun. Menschen begeistern, sie beim Aufwachen aus der Vollnarkose zu unterstützen :-), sehe ich als meine wichtige Lebensaufgabe. Weiterhin werde ich Kraftplätze aktivieren und Friedensrituale abhalten, und in unserem Unternehmen Gemeinwohl orientiert wirtschaften. Danke, für diesen wunderbaren Online Kurs.

2 gefällt mir
1 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Liebe Astrid, da treffen wir uns! Herzlich, Ute

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor 8 Monaten

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. Juni 2020 19:30

Frieden in mir und den Mitmenschen

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Mai 2020 2:14

Ich träume neue Träume und halte den Raum zu ihrer Verwirklichung.
Danke für diesen tiefgründigen Kurs.Danke

2 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
28. Mai 2020 22:54

Ich bleibe am Ball, fühle mich motiviert durch so viele fruchtbare Beiträge. Danke für den Kurs, für den Rundumblick, für alle die ihre Vision angehen. Ich arbeite an mir und möchte Mut und Ausdauer weiter verbessern, damit alles auf die Beine kommt, was ich für unsere Erde tun kann.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
28. Mai 2020 22:46

Täglich mich durch den Atem mit der Vision für eine ökologische nachhaltige sozial gerechte und sinnerfüllte, menschliche Präsenz auf diesem Planeten verbinden. Und aus dieser Haltung mein Handeln nähren. In tiefer Dankbarkeit.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. Mai 2020 22:26

Ich plane einen Blog zu machen mit vielen Links und Tipps, um andere anzustiften z.B. zum Online Kurs "Welt im Wandel". So viel positive Energie, Optimismus und Verbundenheit braucht die Menschheit

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
12. April 2020 15:50

Ihr leistet Großartiges, ich bin dankbar dafür, dass es Euch gibt.

In tiefer Verbundenheit mit allen Menschen hier...
Sabine Thie-Olliges aus Cloppenburg

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
9. April 2020 8:59

in Dankbarkeit jeden Tag weiter dran bleiben, mich zu öffnen und hinzuschauen, ganz genau...wer bin ich, wer bist Du? ist das wirklich wahr?was will ich, was nährt mich und wie kann ich es bewerkstelligen? bin ich ganz in der Liebe, in der Aufmerksamkeit? Bin ich oft genug in der Stille, um alles gut umzusetzen? habe ich den richtigen Rhythmus gefunden zwischen Freizeit, Ruhe und Arbeit? Erkenne ich, was gebraucht wird? ich öffne mein Herz mehr und mehr und atme bewußt, mehr und mehr.










Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
24. März 2020 14:46

Ich bin ermutigt, tatkräftiger meinen Weg weiter zu gehen!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. Oktober 2019 17:43

Mein Weg von hier ist meinen Beitrag zu leisten indem ich Regionalgruppentreffen in der Gemeinde organisiere um die Öffentlichkeit damit zu erreichen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. Oktober 2018 20:11

wichtiger Kurs. Toll. Bin froh wieder ein Gesamtbild bekommen zu haben. Bin bestaerkt darin meinen Weg weiterzugehen und mich nicht in Bequemlichkeiten, Ego-Tripps und falschen Traeumen zu verlieren. Danke!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only