Online-Kurs "Welt im Wandel"Online-Kurs "Welt im Wandel" > Pioneers of Change & Be The Change

Warum dieser Kurs auch für dich wichtig sein könnte…

10 Minuten
Video

Unterhalb des Videos findest du Buttons zur Navigation im Kurs.

Schreibe einen Kommentar

10. Dezember 2019 11:50

Bin jetzt nach fast zwei Jahren wieder hier mit der Freude und Bereitschaft in meine Emotion zu gehen und auch mit der Hoffnung, dass es gelingen mag. Auch mit der Freude, was ich in dieser Zeit alles durchleben durfte

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
25. Oktober 2019 15:24

Es braucht die Trauer damit wir wieder wissen was Freude ist. Damit ich weiß was gut ist, muss ich wissen was nicht gut ist. Wenn ich etwas verändern will, dann musst die Veränderung bei mir anfangen. Das ist manchmal sehr schwer, doch es zahlt sich aus. Auf das Leben.

1 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. Oktober 2019 17:26

Ich freue mich darauf.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. Oktober 2019 21:30

christina meier
Ich werde gerade mit meinen anstehenden Thema konfrontiert,nämlich fühlen zu lernen.Deshalb bin ich sehr dankbar das ihr mich gefunden habt und bin sehr gespannt auf den Kurs.Euch schon mal herzlichen Dank für Eure Arbeit und das kostenlose Angebot.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
1. Oktober 2019 11:41

Eure Einführung macht mich neugierig darauf,
wie Ihr die Situation seht und welche Anhaltspunkte
Ihr für eine positive Richtung der Welt im Wandel nennen könnt.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
7. April 2019 20:09

Sehr berührendes Thema, lässt uns den Traum verwirklichen:-)

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. April 2019 14:03

Solange die hauptsächlicheTriebfeder allen Strebens 'der (monetäre) Profit' alles ist worauf es ankommt, um ein gutes Auskommen zu haben, werden wir es nicht schaffen eine wirklich nachhaltige Gesellschaft aufzubauen. Es besteht die Gefahr, dass wir nur eine weitere Buissnessnische etablieren. Die Bedingung von Beginn an eine grundlegende systemische Änderung der allgemeingültigen Werte zu erschaffen scheint Lichtjahre entfernt Wirklichkeit werden zu können... Dank Euch machen wir uns ans Werk und fühlen uns nicht ... mit den Vielen wird es in viele Lebensrealitäten sickern... der stetige Tropfen hölt vielleicht auch den monoliten Stein des Kapitals : ) meine Zweifel nähren sich durch die schier ausweglos erscheinenden Relationen der Wirtschaften auf unserem Erdball:
Nachhaltige Entwicklung vs profitmaximierende Monopole
Ich denke da bin ich nicht der Einzige, der angesichts dieser ungleichen Partie schon
mal den Kopf hängen ließ. Sind doch die mittellosen 99% bereits durch ihre existenzielle Not leicht in Ihre Schranken zu weisen. Konstruktiver Optimismus wird an dieser Stelle sehr schnell als illusionistischer Idealismus diffamiert. Kann die Summe der Initiativen diesen groß angelegten einkalkulierten Raubbau an unserem Planten noch aufhalten? Manchmal erstarre ich, wenn mir klar wird wie omnipräsent und ausgeklügelt die Machtstrukturen in jede Biographie hineinwirken ..und wie sehr der Ausbruch aus diesen Strukturen ein seltenes Privileg ist, das sich nicht so ohne weiteres vervielfältigen läßt. Das Ihr diese Mission Impossible trotzdem angeht und
euch auch all den Widersprüchen stellt stärkt meinen Glauben daran, dass wir eines Tages doch noch im grünen Bereich landen können...

4 gefällt mir
1 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Hallo Sascha,
es könnten meine Worte sein, die du hier gepostet hast. Du sprichst all die Themen an, die mich seit vielen Jahren beschäftigen, die ich teilweise schon angegangen bin, aber bisher sehr zaghaft. Und ich glaube, dass es viele gibt, die so denken, und einen Wandel wollen, aber den Mut nicht aufbringen, da sie sich als 1/7 Milliardstel zu klein fühlen. Wäre es nicht leichter gemeinsam mit Gleichgesinnten diesen Mut aufzubringen?

Gefällt mir (2)  ·  Kommentieren vor 7 Monaten

Kommentar abschicken
mesu_print_only
9. März 2019 14:50

ja eine andere Art von Wohlstand...für alle Menschen- wir sind eine Menscheitsfamilie- wie Daniele Ganser- Friedensforscher es oft sagt.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
18. Dezember 2018 11:22

Liebe Vivian, lieber Martin,

vielen Dank für Eure wundervolle Arbeit. Ich fühle mich reich beschenkt.

Mögen wir alle viel Kraft aus diesem Kurs ziehen, um die Welt zu dem Ort zu machen, der er sein kann: ein Paradies, in dem es Frieden, Freude und Fülle für alle Lebewesen gibt.

1.000 DANK ;O)

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2018 15:23

Ja sie habm alle Recht.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2018 14:54

People die when you kill thwm.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2018 14:40

super qualität!
gute Internetseite super audioqualität und Grafik (180p)
Danke dass ihr alle etwas für die Umwelt tut.
DANKE

2 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Ja finde ich auch...
Deine geile subjektiv neutrale Meinung ohne Rückstände von Ironie sind auf dieser Internetseite sicher gut zu gebrauchen.
DANKE DASS DU DICH FÜR DIE UMWELT SORGST

Danke Fraaa

Priiiiis

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken

hel passt!

PRIES

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken
mesu_print_only
31. Oktober 2018 9:49

Ich habe viele Ideen , viele Impulse meinen Beitrag zu leisten-und ich weiß noch nicht wie ich es umsetzen kann.
Ich glaube bei Euch finde ich Ideen ,Mut und Kraft es zu tun. Vielen Dank Euch beiden. Ulrike

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
25. Oktober 2018 21:00

Mmh, wie gut euch zu hören, um euer wirkendes Dasein zu wissen!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
15. Oktober 2018 10:59

Danke für den Impuls, ihr habt mich berührt. Ich möchte gerne forschen und erkennen, was mich berührt, wie ich meine Gefühle in Kraft verwandeln kann und was ich zu einer Welt im Wandel, in der ein gutes Leben für alle möglich ist, beitragen kann. Ich freue mich auf die Gefühle, die Erkenntnis und die Umsetzung. Jutta

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
12. Oktober 2018 13:07

Danke. Ich habe mir diese botschaft sieben mal angehört, um sie nicht mehr zu vergessen. Anette

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
12. Oktober 2018 10:38

Ich bin glückliche Großmutter geworden und dadurch in einem starken und wundervollen Wandel. Da passt jetzt dieser Be.Come Kurs ausgezeichnet dazu. Viel von Eurer berührenden Einleitung spricht mir aus dem Herzen. Ich freu mich auf das Miteinander und auf viele neue Erfahrungen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
11. Oktober 2018 8:53

Hallo, an alle die ab heute bei be come dabei sind.
Ich hoffe es sind auch andere aus Deutschland dabei ;o)
Ich freue mich aber auf jeden der die nächsten Wochen mit dabei ist.
Danke an pioneers of change-ich konnte in diesem Jahr schon viel von euch für mich umsetzen.
Herzliche Grüßlis

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
11. Oktober 2018 6:08

Danke für die einführenden Worte, ich bin berührt und gleichzeitig gespannt, wie es weitergeht.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
10. Oktober 2018 19:29

Eure Einleitung macht mich zuversichtlich. Wir brauchen einen geteilten Raum für einen klaren Blick auf unsere Welt. Und das Spüren zulassen, Abstumpfungen wahrnehmen, sich Zeit nehmen. Ich bin neugierig, was mich erwartet und was ich herausfinden werde.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. August 2018 18:48

Glücklich euch gefunden zu haben! DANKE für eure Arbeit!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
1. Juni 2018 19:45

Danke für die schöne herzvolle Einführung! Kommt sehr authentisch rüber! Obwohl quasi "nur" online, fühle ich mich direkt angesprochen. lg Sabine

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
29. Mai 2018 8:14

sehr angenehme, ruhige, unaufgeregte Art der Einleitung im gemeinsamen Dialog

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
28. Mai 2018 21:03

ich schaue diesen EINSTIEG nun schon zum x. ten mal an ... und immer kommen neue Gedanken auf ... ich schreib Sie auch auf ... aber warum und was dann wohl noch kommen mag ... das ist das was der Denker oben in mir schon wieder vorzeitig wissen mag ... ich möchte dass genau das weniger wird ... um das HIER und JETZT viel genauer kennen zu lernen - ok Achtsamkeit - ein riesen Wort und auch notwendig - aber die Stiftung an sich noch näher kennen lernen - da werd ich noch Zeit für nehmen wollen - jetzt freue ich mich und stimme mich weiter ein ... auf MICH 🙂

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
28. Mai 2018 0:12

Ja, eine neue Definition von Wohlstand und in diesem Zusammenhang auch Erfolg auf eine andere, ganzheitliche Stufe zu setzen, sind doch wesentliche Voraussetzungen, um wieder in eine Verbindung zu allem was ist zu kommen 🙂 Einfach wieder spüren lernen, dass das Säen genauso viel Freude macht, wie das Ernten. Und ein Erkennen und auch fühlen, dass Gemeinschaft nicht nur im Aussen zu bestimmten Anlässen, also auf Festivitäten, in Sitzungssälen und auf dem Papier (durch Unterschriften etc.), sondern etwas Dauerhaftes, sehr Wertvolles ist und in den Herzen stattfindet.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
25. Mai 2018 11:04

Ich finde euren Ansatz für mein Wesen ganz stimmig! Ich habe mich immer als Teil dieser immensen Schöpfung gefühlt und für mich war Karriere im herkömmlichen Sinn nie interessant. So habe ich viele Jahre damit verbracht, irgendwie mit dem System in das ich hineingeboren wurde klar zu kommen und dabei meine innere Stimme nicht zu verlieren.
Nun, mit fast 49 Jahren kann ich ganz bewusst sagen, dass meine Ausrichtung meines Wirkens immer die Basis hat: wo bin ich gerade jetzt, was umgibt mich hier, was gibt's hier zu tun und möge mein Wirken zum Wohle aller sein! So hat meine große Mutterrolle auch meine berufliche Rolle als schamanische Lebensbegleiterin mitbestimmt - Schutzraumgebende zu sein in verschiedensten Bereichen - so auch in der Jugendarbeit.
Und vor Jahren kam mir die Erkenntnis, dass gewisse Situationen im Weltengeschehen mich mehr oder weniger berühren - wie z.B. jener Vorfall eines Amokläufers in Norwegen, der vielen Jugendlichen das Leben nahm ... ich ging dermaßen stark in Resonanz, dass ich wusste, da will auch meine eigener Amokläufer in mir geheilt werden - was ich auch tat; und was dann aus meiner Tiefe heraus entstand war die Erinnerung an eine Weisheit, dass wir eine Gemeinschaft sind und wir füreinander da sind, uns unterstützen, Raum geben in schwierigen Zeiten ... und so sind meine Redekreise nach "circle way" entstanden und diverse Tools, um Menschen wertfrei und achtsam zuzuhören, denn durch solche auch (Entladungs-)Räume kann ganz viel innerer Stress und so auch Aggression, die sich auch gegen andere wenden kann sich auflösen.
Ich danke, Teil auch dieses Kreises sein zu dürfen! Aho

1 gefällt mir
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
17. April 2018 19:51

Bin schon gespannt auf den Kurs. Ist für mich eine Weiterführung vom Summit. Danke, dass ihr ihn kostenlos anbietet.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
2. April 2018 19:17

Nur funktioniert der Start nicht auf meinem Gerät.

4 Kommentare
Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken

Kann ich einen telefonischen Kontakt haben?: 067761911196.
Jetzt ich mir schon ein neues Tablett gekauft, auf dem funktioniert die Welt im Wandel auch nicht, was mache ich falsch? Danke für deibe Mühe!

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken

Vielleicht funktionieren ihre Hände nicht

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken

Vielleicht liegt es an der Internetverbindung!

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken

Ja das ist ein guter Einwand...das könnte auch ein Problem sein

Gefällt mir  ·  Kommentieren vor einem Jahr

Kommentar abschicken
mesu_print_only
2. April 2018 19:15

Jetzt freu ich mich schon auf die Möglichkeit zu wandeln.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
30. März 2018 22:44

Vielen lieben Dank für diese Möglichkeiten. Des Verbindens; der Durchbrechung der Isolation, der Angst den sicheren Hafen des Gewohnten zu verlassen Paroli zu bieten.
Die zu werden, als die ich gemeint bin.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
16. März 2018 11:50

Vielen herzlichen Dank für eure Initiative und eure Mühen diesen Kurs gratis zur Verfügung zu stellen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
15. März 2018 22:01

Ich bin total dankbar das es euch gibt! Die letzten zwei Wochen wärend des Summit haben mein Herz erweitert. Es tut sooo gut zu wissen, dass es so viele Menschen gibt die meinen Wünschen und Träumen für eine verwobene Welt in Harmonie und unsagbarer Schönheit gibt.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
15. März 2018 15:23

danke, ich fühle mich willkommen und vorbereitet. Ich bin neugierig und hoffe, dass es mir gelingt, das weinende Auge neu, tief und fühlend anzusehen.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
15. März 2018 10:46

wow - so neuartige Formen online - freu mich sehr! Danke

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
15. März 2018 9:08

ich bin sehr gespannt auf den kurs und freue mich, dass ihr ihn kostenlos anbietet... ich frage mich, ob ich ihn mir mit meiner tochter und meinem sohn (9 und 6 1/2 jahre) anschauen kann?

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
14. März 2018 15:45

Ich bin sehr berührt in Euren Worten immer wieder das zu finden, wo ich auf der Suche und auf dem Weg bin. Auch schön zu sehen, dass viele weitere Anderen auch auf diesem Weg sind.... ganzheitlich am Leben zu sein, unsere Beiträge liefern und mit dem Leben - miteinander - im Austausch zu sein.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
13. März 2018 11:02

Danke für die Einladung. Leid in Kraft umzuwandeln ist eine Initiative, die Hoffnung aufkommen läßt, da es soviel Leid auf der Welt gibt.... Bin gespannt...

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
13. März 2018 4:14

Ich bin sehr gespannt, was mich erwartet und wie sich mein Fokus verändert.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
12. März 2018 18:17

Herzlichen Dank für diese schöne Einladung. Ich habe über das Kongresspaket Summit 2018 Zugang zu Euch und diesen wunderbaren Impulsen. Ich bin gerade in einer unfreiwilligen Auszeit, die mich fragen läßt, wie und wo mein Weg weitergeht, wo mein Platz auf dieser Welt ist, wo die Menschen sind, mit denen ich gemeinsam unterwegs sein kann und ich freu mich, diesen Kurs erleben zu dürfen. Parallel nutze ich die Tage, mir das Kongreßpaket von Pioneers of Change Summit 2018 in Ruhe anzusehen und anzuhören. Ich bin sehr dankbar, so zu spüren, dass ich nicht allein bin und es viele Menschen gibt, die Teil der lebensfördernden Kräfte dieser Erde sind.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
10. März 2018 18:00

vielen Dank für die Einladung.
Ich bin Hanna, eine "Älteste".
Was ist das für ein Mensch?

Ist sie ein antiquiertes Relikt aus dem vorigen Jahrhundert oder ein Wesen, das ständig zur Verfügung steht und sich still zurückzieht, wenn es nicht gerade gebraucht wird ? Oder eine schrille Alte im rosa Mini – Kostüm, oder gar ein tüddeliges Etwas, dem man über die Straße hilft, ob sie will oder nicht, und mit dem lauter zu sprechen ist, weil Gehör und Gehirn nicht mehr so recht funktionieren wollen ?
Das alles ist sie auch.
Eine Älteste ist jedoch etwas Besonders.

Bestenfalls kann sie gut zuhören, ihre persönlichen Ansichten offen und kompetent vertreten und mit anderen Menschen zusammen schweigen.
Eine, die sich den Lebenswind um die Nase wehen lassen und daraus wertvolle Schlüsse gezogen hat.
Sie ist nun bereit, diese Schätze mit anderen Menschen zu teilen.










Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
5. März 2018 16:43

Herzlichen Dank für die Zeit znd Eure Initiative. Ich bin gespannt.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
27. Februar 2018 13:16

Danke, ich bin gespannt!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
17. Februar 2018 18:21

Ich bin jetzt für Heute erst mal weg. Nach Hause. Vielleicht find ich am Wochenende nochmals Zeit weiterzuschauen.
Wertvoll finde ich euren Gedanken, durch das Leid in die Kraft zu kommen, die ihr ja auch die Liebe nennt. Mille Gracie

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
7. Februar 2018 18:50

Ich bin sehr gespannt, was mich erwartet. Vielen Dank für eure Arbeit!!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
1. Februar 2018 0:52

Schöne Einleitung, macht Lust auf mehr!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
27. Januar 2018 22:26

Es war sehr schön, euch zuzuhören und ich bin schon voller Vorfreude auf den Kongress.
Danke Euch und Alles Liebe

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
21. Januar 2018 19:15

IMir gefällt der Begriff Mitwelt statt Umwelt sehr gut! Er impliziert, dass wir MIT ihr zu tun haben.

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
20. Januar 2018 9:48

... was für schöner, ernster und mutiger Ansatz! ich bin sehr gespannt und wünsche uns allen viel Erfolg!!!

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only
4. Dezember 2017 7:46

Danke für diesen Impuls

Gefällt mir
Kommentieren

Kommentar abschicken
mesu_print_only